Kindergarten Sonnenblume Oftersheim

Leichte Sprache

Hier kommen Sie zu dieser Internet-Seite in Leichter Sprache

 

 


 

 

Der Oftersheimer Kindergarten befindet sich im Offenen Haus und bietet Platz für etwa 80 Kinder aus der Gemeinde Oftersheim. Er arbeitet integrativ, das heißt,  Kinder mit und ohne Behinderungen / Förderbedarf werden gemeinsam betreut und gefördert.

Der Kindergarten beherbergt drei Kindergartengruppen für in der Regel jeweils achtzehn Kinder, darunter maximal drei Kinder mit erhöhtem Förderbedarf. Außerdem gibt es zwei Krippengruppen für maximal jeweils zehn Kinder ab einem Jahr, die ebensfalls integrativ arbeiten.
Gemeinsames Mittagessen, teilweise gruppenübergreifende Projekte und Angebote ermöglichen den Kindern - unter Berücksichtigung ihrer individuellen Fähihkeiten - gemeinsames (Er-) Leben und Lernen.
Für die Kinder mit Förderbedarf steht ein kostenloser Fahrdienst zur Verfügung. Des Weiteren ist für diese Kinder ein Therapieangebot (Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie) in der Einrichtung vorhanden.

Öffnungszeiten

Kinderkrippen und Frühgruppe Kindergarten
Mo.-Fr. jeweils von 7:30 Uhr bis 14.30 Uhr

Kindergarten-Gruppen
Mo. bis Do. 8.00 Uhr - 14.30 Uhr und Freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr