Beratungsstelle zum Persönlichen Budget

Leichte Sprache

Hier kommen Sie zu dieser Internet-Seite in Leichter Sprache

 

 


 

 

Seit dem 1. Januar 2008 können alle Menschen mit Behinderungen das Persönliche Budget beantragen. Das persönliche Budget ist ein individuell festgelegter Geldbetrag, den ein Mensch mit Behinderung erhält.

Mit diesem Geldbetrag kann er sich die benötigten Hilfen und Unterstützungen selbst einkaufen. Durch das persönliche Budget kann man viele Dinge selbst bestimmen, zum Beispiel wer einen unterstützt und wo und wann man Unterstützung erhält.

Die Beratungsstelle der Lebenshilfe ist ihr Ansprechpartner für alle Fragen und Anliegen rund um das persönliche Budget. Wir informieren Sie ganz allgemein, helfen bei der Antragstellung und unterstützen Sie auf dem gesamten Weg zum persönlichen Budget.

Ausführlichere Informationen zum persönlichen Budget erhalten sie auf der Internetseite des Bundesministerium für Arbeit und Soziales.