Offenes Haus

Leichte Sprache

Hier kommen Sie zu dieser Internet-Seite in Leichter Sprache

 

 


 

 

Das Offene Haus ist eine Einrichtung der Lebenshilfe Schwetzingen-Hockenheim, die es sich zum Ziel gemacht hat, die Begegnung zwischen Menschen mit und ohne Behinderung zu ermöglichen.
Zum einen sind im Offenen Haus die der integrative Kindergarten Sonnenblume und die Offenen Hilfen der Lebenshilfe untergebracht. Zum anderen stehen im Offenen Haus zwei große kombinierbare Mehrzweckräume, eine Küche und ein attraktives Freigelände zur Verfügung. Diese Räumlichkeiten sind nach Rücksprache offen für öffentliche Anbieter von Freizeitarbeit wie z.B. Vereinen, Kirchen, Kommunen, Initiativen und andere.

Durch die gemeinsame Nutzung soll das Offene Haus zu einem Zentrum der Begegnung und des sozialen Miteinanders werden. Dieser Prozess wird durch das qualifizierte Fachpersonal der Lebenshilfe unterstützt.
Sie sind Leiter eines Gruppenangebotes, Mitglied eines Vereins oder Teilnehmer einer Freizeitgruppe und interessieren sich für unsere Arbeit im Offenen Haus? Dann wenden Sie sich einfach an unseren Ansprechpartner um mehr zu erfahren.

Derzeit haben wir folgende Gruppen als Gäste im Haus:

  • TSV Oftersheim
  • VHS Bezirk Schwetzingen
  • Heidelberger Akkordeonorchester
  • Tanz Sport Club Kurpfalz
  • de Fazanten (Kapelle)