Offenes Haus

Leichte Sprache

Hier kommen Sie zu dieser Internet-Seite in Alltags-Sprache

 

 


 

 

Das Offene Haus:

 

 

Das Offene Haus gehört der Lebenshilfe.


Im Offenen Haus sind der Kindergarten Sonnenblume und die Offenen Hilfen.
Dort  gibt es auch zwei große Räume, eine Küche und einen Hof.
Freizeit-Anbieter können diese Räume mieten.

Zum Beispiel:


•    Vereine
•    oder Kirchen

 

   Logo der Lebenshilfe

Das Ziel vom Offenen Haus:


Das Ziel vom Offenen Haus ist, dass sich Menschen mit Behinderung
und ohne Behinderung begegnen.
Weil sie es zusammen benutzen.

Bild zwei Menschen begrüßen sich mit Handschlag

 

Wenn Sie Fragen zum Offenen Haus haben, dann können Sie Volker Kurz anrufen.
Oder ihm eine E-Mail schreiben.

 

 fragende Frau

Adresse:

Ein Haus als Symbol für Adresse

Käthe-Kollwitz-Straße 26
68723 Oftersheim

 

Bild einer Haltestelle

Sie können das Offene Haus mit Öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.
Die Haltestelle Lessingstraße ist in der Nähe.
Dort halten der Bus 717 und der Bus 712.
Der Bahnhof Oftersheim ist auch in der Nähe.

 

 
Auf der Karte können Sie sehen, wo das Offene Haus liegt.
Die Karte ist von Google-Maps.
Die Internet-Seite von Google-Maps ist: www.google.de/maps