Beratungs-Stelle zum Persönlichen Geld

Leichte Sprache

Hier kommen Sie zu dieser Internet-Seite in Alltags-Sprache

 

 


 

 

Das Persönliche Geld:  

Logo Beratung 

Das Persönliche Geld heißt auch: Persönliches Budget.
Man spricht es so aus: Persönliches Büdschee.

 

Das Persönliche Geld ist ein Geld-Betrag, den ein Mensch mit Behinderung bekommt.  
Damit kann er sich seine Assistenten und Unterstützung selbst einkaufen.

 Bild für Persönliches Budget

 

Mit dem Persönlichen Geld kann man selbst bestimmen:
•    Wer ist mein Assistent.
•    Wo bekomme ich Unterstützung.
•    Wann bekomme ich Unterstützung.

 

 Bild Selbstbetimmung Assistenz. Selbst den Assistenten wählen können

 

Die Beratungs-Stelle für das persönliche Geld:

Das macht die Beratungs-Stelle:
•    Sie können sich bei der Beratungs-Stelle melden,
     wenn Sie Fragen zum Persönlichen Geld haben.
•    Wir geben Ihnen Informationen zum Persönlichen Geld.
•    Wir helfen Ihnen, wenn Sie das Persönliche Geld beantragen wollen.
•    Wir unterstützen Sie, damit Sie das Persönliche Geld bekommen.
•    Wir unterstützen Sie, damit Sie wissen,
     was Sie mit dem Persönlichen Geld machen können.

 

 Bild Mensch mit Fragezeichen
   

Wenn Sie noch mehr Informationen zum Persönlichen Geld haben wollen,
können Sie auf diese Internet-Seite klicken:

 

Heft zum Persönlichen Geld

Bild und Link zur Seite des BMAS - Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Ausführlichere Informationen zum persönlichen Geld erhalten sie
auf der Internetseite des Bundesministerium für Arbeit und Soziales.