Geschäfts-Stelle

Leichte Sprache

Hier kommen Sie zu dieser Internet-Seite in Alltags-Sprache

 

 


 

 

 

Hier ist die Geschäfts-Stelle:
Die Geschäfts-Stelle ist im gleichen Haus
wie der Kindergarten Sonnenblume Schwetzingen.

Mensch an Schreibtisch

Die Adresse ist:

Haus als Symbol für Adresse
Sudetenring 2
68723 Schwetzingen

 

Das macht die Geschäfts-Stelle:
Die Mitarbeiter von der Geschäfts-Stelle kümmern sich zum Beispiel:
•    Um die anderen Mitarbeiter von der Lebenshilfe.

•    Um Fragen, die mit Geld zu tun haben.
Zum Beispiel das Gehalt von den Mitarbeitern.

•    Die Geschäfts-Stelle entscheidet zusammen
mit dem Vorstand über wichtige Fragen.

mehrere Geldscheine

Sie können in der Geschäfts-Stelle anrufen,
wenn Sie Fragen über die Lebenshilfe haben.
Die Telefon-Nummer ist:

Bild von einem tragbaren Telefon

06202/25587

 

 

In der Geschäfts-Stelle arbeiten:

 

Ein Bild von Geschäftsführerin Kristina Funk.
•    Kristina Funk.
Das ist die Geschäfts-Führerin.

 

 

Verwaltung:

 

ein Foto von Johanna Spratte aus der Verwaltung

•    Johanna Spratte.

 

Ein Foto von Ines Herrmann aus der Verwaltung

•    Und Ines Herrmann.

 

 


Beide kümmern sich um Dinge, die mit Geld zu tun haben.  
Wie zum Beispiel die Bezahlung von den Mitarbeitern.

Die Mitarbeiter von der Geschäfts-Stelle arbeiten für die Lebenshilfe.
Sie bekommen dafür Geld.
Es ist ihr Beruf.
Sie arbeiten haupt-amtlich für die Lebenshilfe
 

 

 Das Geld für die Lebenshilfe-Angebote:

Die Lebenshilfe macht viele Angebote für Menschen mit einer Behinderung.
Zum Beispiel:
•    Freizeiten
•    Treffs
•    Oder Beratung zum Persönlichen Geld.
Dafür braucht die Lebenshilfe Geld.
Weil sie zum Beispiel das Personal bezahlen muss.
Das sind die Leute, die für die Lebenshilfe arbeiten.
Das Geld kommt von verschiedenen Stellen.

 

 Bild für: Auswahl Freizeit. Ein Finger zeigt auf verschiedene Freizeitangebote.

Zum Beispiel:

•    Vom Bundes-Land Baden-Württemberg.
Das Bundes-Land unterstützt soziale Einrichtungen wie die Lebenshilfe.
Man nennt das: Zuschüsse.

 Die Umrisse von Deutschland. Baden-Württemberg ist rot gekennzeichnet.
•    Von Pflege-Kassen.
Sie bezahlen zum Beispiel Assistenten.
 Eine weiß gekleidete Frau mit Umhängetaschesteht vor einem Auto.

•    Von Spenden.
Wenn jemand der Lebenshilfe freiwillig Geld gibt.

 

 eine Hand gibt einen 5 Euro Schein

•   Vom Mitglieds-Beitrag der Mitglieder.
Wenn man Mitglied bei der Lebenshilfe wird, dann kostet das Geld.
Das Geld wird für die Angebote von der Lebenshilfe benutzt.
 Eine Gruppe Menschen sitzt um  3 Tische in U-Form und redet miteinander.