Daten-Schutz

Leichte Sprache

Hier kommen Sie zu dieser Internet-Seite in Alltags-Sprache

 

 


 

 

 

Daten:
Daten sind Infos über eine Person.
Zum Beispiel:
•    Name und Adresse
•    Oder die Telefonnummer

Nicht jeder soll diese Infos bekommen.
Deshalb muss man sie schützen.
Hier steht, wie die Lebenshilfe Ihre Daten schützt.

Die Lebenshilfe benutzt auch Daten von Ihnen.
Hier können Sie nachlesen, welche Daten
die Lebenshilfe von Ihnen benutzt.

 

 

Info:
Wir halten uns mit Ihren Daten an das Daten-Schutz-Recht
der Bundes-Republik Deutschland.
Unten steht, welche Daten wir von Ihnen wofür aufnehmen.
Sie können dazu immer auf dieser Internet-Seite nachlesen.



 Gesetzbuch

Daten-Übertragung und Daten-Protokollierung
zu system-internen und statistischen Zwecken:


Wenn Sie unsere Seite besuchen, gibt Ihr PC Daten
an unseren PC weiter.
Das sind zum Beispiel diese Daten:
•    Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Internet-Seite
•    Ihre Internet-Adresse
•    Die Datei, die Sie sich angesehen haben
•    Die Menge der gesendeten Daten
•    Das Programm mit dem Sie ins Internet kommen. Zum Beispiel: Mozilla Firefox.
•    Ihr Betriebs-System. Zum Beispiel: Windows.
•    Die Ihrem PC zugeordnete Adresse. Das ist meistens eine Zahlen-Kombination.

Diese Daten speichern wir getrennt von anderen Daten,
die Sie auf unserer Internet-Seite eingeben.
Man kann diese Daten keiner bestimmten Person zuordnen.
Diese Daten werden zu unserer Info ausgewertet
und danach gelöscht.

Computer

Bestands-Daten:
Wenn Sie mit uns einen Vertrag abschließen,

oder wenn Ihr Vertrag verändert werden soll,
dann nehmen wir dazu Ihre Daten auf.
Zum Beispiel:
•    Ihren Namen
•    Ihre Adresse
Das müssen wir wissen, wenn Sie zum Beispiel bei uns arbeiten wollen,
oder wenn Sie einen Treff bei uns buchen möchten.
Wir nehmen die Daten auf, die wir dafür brauchen.

 Vertrag

 

Falls Sie ein Verbrechen begangen haben, oder ein Terrorist sind,
dürfen Wir Ihre Daten in Ausnahme-Fällen weitergeben.
Zum Beispiel an die Polizei.
Wenn das bei der Aufklärung eines Verbrechens hilft,
oder unseren Staat schützt.

Polizei

 

Nutzungs-Daten:
Damit Sie unser Angebot nutzen können,
brauchen wir Daten von Ihnen.
Das sind zum Beispiel:
•    Infos über Ihre Person.
Zum Beispiel: Ihr Name oder ihre Adresse.
•    Ihre Bank-Daten für unsere Abrechnungen.
•    Weil wir wissen möchten,
welche Angebote von uns bei unseren Kunden gut ankommen,
werten wir die Buchungs-Zahlen aus.

Zum Beispiel:
o    Wie oft zum Beispiel ein Treff gebucht worden ist.
o    Ob sich mehr Leute aus dem Wohn-Haus
oder die zu Hause leben dafür interessieren.
Diese Infos können wir keiner Bestimmten Person zuordnen.
Sie sind nur als Info für unser Angebot wichtig.

Auch diese Daten dürfen wir,
falls Sie ein Verbrechen begangen haben,
oder ein Terrorist sind, in Ausnahme-Fällen weitergeben.
Zum Beispiel an die Polizei.
Wenn das bei der Aufklärung eines Verbrechens hilft,
oder unseren Staat schützt.

 Ausweis

Cookies:
Cookies sind Daten, die von uns auf Ihrem PC gespeichert werden.
Es ist eine Zahlen-Kombination,
die Ihrem PC hilft leichter auf unsere Seite zu finden.
Das passiert automatisch, wenn Sie unsere Internet-Seite aufrufen.
Die Cookies helfen unser Internet-Angebot
auf Ihrem Computer besser anzuzeigen.
Wenn Sie das nicht wollen, können Sie in Ihren Einstellungen
auf Ihrem Computer eingeben, dass es verhindert wird.

 Stop-Schild

Auskunfts-Recht:
Sie haben das Recht von uns gesagt zu bekommen,
welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben.
Wenn Sie möchten, können wir Ihnen das auch per E-Mail mitteilen.
Sie können das auf dieser Internet-Seite nachlesen:

Sie müssen dazu hier klicken.

Frage

 

Google Analytics:
Diese Internet-Seite benutzt Google-Analytics.
Das ist ein Internet-Dienst.
Er untersucht, wofür sich die Besucher
von Internet-Seiten interessieren.
Zum Beispiel:
•    Was Sie sich auf unserer Internet-Seite ansehen.
•    Wie oft Sie unsere Internet-Seite ansehen.
Dafür werden Daten von Google-Analytics
auf Ihrem Computer gespeichert.
Sie können in Ihren Computer-Einstellungen eingeben,
wenn Sie das nicht möchten.
Es kann sein, dass Sie dann nicht alles auf unserer Internet-Seite
nutzen können.
Google speichert auch von Ihnen Daten.
Ihre Daten werden auch an Andere weitergegeben,
wenn der Internet-Dienst meint, dass ihm das etwas nützt.

Wenn Sie unsere Internet-Seite benutzen,
erlauben Sie Google Ihre Daten zu benutzen.

 CD