Wohn-Häuser, ABW und Trainings-Wohnen

Leichte Sprache

Hier kommen Sie zu dieser Internet-Seite in Alltags-Sprache

 

 


 

 

BIld von zwei Wohnhaus-Bewohnern

Leben im Wohn-Haus:

Symbol für Wohnhaus. Zwei Nachbarn grüßen sich

 

Wir möchten, dass sich die Bewohner in unseren Wohn-Häusern
zu Hause fühlen.
Und dass sie so normal wie möglich leben können.

Deshalb haben wir viele Wohn-Angebote
in der Nähe von Ihrem früheren Wohn-Ort.
Damit Sie in der Nähe von Ihrer Familie und Ihren Freunden bleiben können.

Symbol für Assistenz

 

Viele Bewohner in den Wohn-Häusern brauchen viel Unterstützung.
Deshalb sind in den Wohn-Häusern Tag und Nacht Assistenten da.
Wir möchten, dass die Bewohner von den Wohn-Häusern
so selbständig leben, wie sie können.
Dabei unterstützen die Assistenten sie.

Symbol für Nachtwache

 

 

Die Offenen Hilfen haben auch ambulante Wohn-Formen
und das Trainings-Wohnen.

Bild für Ambulant betreutes Wohnen

Ambulant wohnen heißt:
Die Bewohner wohnen alleine oder in Wohn-Gemeinschaften.
Die Assistenten sind nicht die ganze Zeit da.
Sondern nur ein paar Stunden am Tag oder in der Woche.

Symbol für eine Wohngruppe

 

Trainings-Wohnen heißt:
Hier kann man üben selbständig zu wohnen.
Assistenten helfen dabei.
Sie zeigen, wie man einen Haushalt führt, oder kocht und einkaufen geht.

Bild für Assistenz beim Kochen.